Startseite

Vorwort des OK-Präsidenten

PBerset_r

Vorwort des Swiss-athletices Präsidenten

Seiler_Christoph_2018_r

Liebe Athleten,
Liebe Freunde des Laufsports,

Die Organisation der Schweizer Cross Meisterschaften 2020 ist die Herausforderung, die sich unser Klub, der «Leichtathletikklub Gibloux Farvagny» zur Feier seines 75jährigen Bestehens gesetzt hat.

Zusammen mit dem Organisationskomitee freue ich mich, Euch in unserem schönen Gebiet des Gibloux für diesen Anlass zu empfangen. Seit 1967 wird der Cross von Farvagny organisiert und geniesst einen ausgezeichneten Ruf. Mehrmals konnten wir die Freiburger Meisterschaften und Läufe des Schweizer Cross Cups empfangen.

Diesen Samstag 7. März 2020 werden sich die besten Schweizer Spezialisten der Lang- und Mittelstrecken (mehr als 700 Athleten von etwa dreissig Leichtathletikklubs) auf einem technischen und physischen Parcours messen. Sie werden dem anwesenden Publikum bestimmt ein grossartiges Spektakel offerieren. Diese Schweizer Meisterschaften sind jedoch nicht nur für die Elite reserviert. Sie sind für alle Läufer offen, ob regelmässige oder Gelegenheitsläufer. An einem Cross teilnehmen ist die Gelegenheit, eine Disziplin zu entdecken, wo man durch Felder läuft, die manchmal mit Schlamm oder Schnee bedeckt sind!

Ganz herzlich bedanke ich mich bei den zahlreichen Personen, die sich für die Organisation dieses Anlasses einsetzen.  Dank auch unseren Gemeindebehörden, den Inserenten, den Lieferanten, den Besitzern der Grundstücke. Und nicht vergessen möchte ich unsere treuen freiwilligen Helfer.

Ob sie nun Läufer oder Zuschauer sind, freue ich mich, sie zahlreich an diesem Cross 2020 in Farvagny zu treffen.

Also ….. die Rennen und das Spektakel können beginnen!

Philippe Berset, OK-Präsident

Liebe Crossläuferinnen und Crossläufer,
Liebe Leichtathletikfreunde,

Der Crosslauf ist eine faszinierende Disziplin: Anspruchsvolle Strecken, tiefe Böden, dreckige Gesichter und packende Duelle bei Wind und Wetter – beim Cross ist alles dabei! Wer einen Crosslauf erfolgreich hinter sich bringen will, braucht Durchhaltewillen und muss auf die Zähne beissen können. Es kommt nicht von ungefähr, dass der Crosslauf für uns von Swiss Athletics eine grosse Bedeutung hat. Die harten Rennen in den Wintermonaten sind für die Athletinnen und Athleten eine ideale Vorbereitung auf die Sommersaison.

An positiven Beispielen fehlt es nicht. Julien Wanders, Fabienne Schlumpf und Delia Sclabas sind sowohl auf der Bahn wie auch auf der Strasse erfolgreich und haben schon zahlreiche Medaillen gewonnen. Sie alle haben sich in der Vergangenheit der Herausforderung von anspruchsvollen Crossrennen gestellt, haben an Europa- und sogar Weltmeisterschaften teilgenommen. Die Wettkampfhärte, die sie sich dort angeeignet haben, kommt ihnen zweifellos zugute. Ich wünsche mir, dass sie mit ihrem Werdegang junge Athletinnen und Athleten inspirieren, einen ähnlichen Weg einzuschlagen. 

Im Namen von Swiss Athletics danke ich dem Organisationskomitee der Schweizer Meisterschaften in Farvagny, allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Sponsoren und Partnern für ihr Engagement. Nur dank ihnen ist ein solcher Anlass in dieser Form möglich. Allen Läuferinnen und Läufern wünsche ich einen erfolgreichen, spannenden und verletzungsfreien Wettkampf!

Christoph Seiler, Swiss-Athletics Präsident

 

Vorwort der Gemeindepräsident

Jean-Franois Charrire, Syndic

Photo Lib/Alain Wicht Farvagny,le 16.1.2018

Ein herzliches Willkommen an alle Teilnehmenden der Schweizer Cross Meisterschaften 2020 in Farvagny-le-Grand (Gemeinde Gibloux)

Die Gemeinde Gibloux[1] hat die Ehre, die Schweizer Cross Meisterschaften 2020, die vom Leichtathletikklub Gibloux Farvagny organisiert werden, zu empfangen. Ob angehende Champions oder Sonntagsläufer, dieser sportliche und gesellige Anlass wird es jeder und jedem erlauben, sich selbst und mit anderen Wettkämpfern und Wettkämpferinnen der ganzen Schweiz zu messen.

Wir sind stolz, wie sich der Leichtathletikklub Gibloux Farvagny mit viel Dynamik für den Laufsport und die Leichtathletik einsetzt. Das motiviert den Klub, Sportanlässe wie die Schweizer Cross Meisterschaften durchzuführen und erlaubt es vielen, sich ihrem Lieblingssport zu widmen.

Im Namen der Gemeinde von Gibloux wünsche ich dem Klub, seinem Organisationsvorstand und allen freiwilligen Helfern, die sich mit Leidenschaft für diesen Anlass einsetzen, viel Erfolg. Ich drücke ihnen meine Dankbarkeit und meine herzlichen Glückwünsche aus.

Der Sport ist ein sehr aktives Gen in der DNA unserer Gemeinde und ist ein Element, das unter anderem zur Vereinigung der Gemeinde im Jahr 2016 beigetragen hat. Zahlreiche Bewohner engagieren sich aktiv in den vielen Sportvereinen unserer Gemeinde. Als Ammann freue ich mich, die Athleten aus der ganzen Schweiz und ihre Begleiter und Begleiterinnen herzlich willkommen zu heissen. Mein Dank gilt auch dem bestimmt zahlreichen Publikum, das die Athleten tatkräftig unterstützen und zu Höchstleistungen anspornen wird.

Für alle soll die Teilnahme und die Anwesenheit an diesen Schweizer Cross Meisterschaften in unvergesslicher Erinnerung bleiben.

 

Jean-François Charrière,
Amman von Gibloux

[1] Gibloux entstand am 1. Januar 2016 aus der Fusion von 12 Dörfern, darunter Farvagny-le-Grand, und vereint mehr als 7’500 Einwohner. Die Gemeinde befindet sich im Saanebezirk (FR) und grenzt an die Freiburger Bezirke Glane und Greyerz an.